Zur Startseite

Verbesserte Busverbindungen in den Gewerbepark Eichwald

08.12.2014

Mit dem Fahrplanwechsel am 14. Dezember 2014 gibt es einige Veränderungen bei den Busverbindungen in den Gewerbepark Eichwald. Mit nun insgesamt vier Buslinien wird das bestehende ÖPNV-Angebot deutlich verbessert.

Mit der Linie 532 (Ludwigsburg-Sachsenheim) gibt es zwei zusätzliche Fahrten zwischen Oberriexingen und Sachsenheim mit Halt im Gewerbepark Eichwald.

Auch die Linie 566 (Bietigheim-Bissingen-Vaihingen/Enz) verkehrt künftig über den Gewerbepark Eichwald und wird durch 2 zusätzliche Fahrten ergänzt.

Die Linie 578 (Vaihingen-Sachsenheim) fährt künftig über den Gewerbepark Eichwald bis zum Bahnhof Sachsenheim und verbessern das Angebot weiter.

Erhalten bleiben auch zwei Direktfahrten der Linie 544 (Bietigheim-Bissingen-Eichwald). Die Linie 544 hält auch weiterhin an der Haltestelle "Porscheplatz". Die Zu- und Abfahrt der Busse erfolgt über die „alte Panzerstraße“.

Aufgrund dieser Änderungen werden ab dem 14. Dezember auch die Haltestellen aus der Gerhard-Rummler-Straße in die Konrad-Zuse-Straße (Höhe Parkplatz der Firma Jungheinrich bzw. vor der Firma Designfactory) verlegt.

 
 

Verbesserte Busverbindungen ab 14. Dezember 2014:

Linie 532
Ludwigsburg - Asperg - Markgröningen- Sachsenheim
Linie 544 
Bietigheim - Sachsenheim - Eichwald

Linie 566 
Bietigheim - Sachsenheim - Sersheim - Vaihingen

Linie 578
Sersheim - Kleinglattbach - Vaihingen
Alle Verbindungen im Überblick 

 
 

Zweckverband Eichwald | Äußerer Schloßhof 5 | 74343 Sachsenheim | info@eichwald.info.de | Impressum | Datenschutz  | Druckansicht