Zur Startseite

Verstärkung für Dräxlmaier in Sachsenheim

15.03.2018

Die Entwicklungsabteilung am Standort ist nun eingerichtet. Seit Jahresbeginn sind die ersten Mitarbeiter der DRÄXLMAIER Group am neuen Standort im Gewerbepark Eichwald vor Ort. Insgesamt will der Zulieferer 100 Mitarbeiter in Sachsenheim beschäftigen....

Der Premium-Automobilzulieferer baut dort derzeit eine hochautomatisierte Produktion für die Fertigung eines leistungsstarken 800-Volt-Gesamtbatteriesystems eines rein elektrisch betriebenen Sportwagens auf.

Ab April arbeiten bereits 15 Entwickler in Sachsenheim an Innovationen für moderne Batteriesysteme. Damit hat der Standort neben einer Produktion auch eine Entwicklungsabteilung vor Ort. Die Batterieexperten in Sachsenheim stehen in direktem Kontakt mit den Entwicklern am Headquarter der DRÄXLMAIER Group im niederbayerischen Vilsbiburg. „Unsere Mitarbeiter in Sachsenheim sind ganz nah dran an allen Innovationsthemen des Unternehmens“, so Christoph Riester, verantwortlich für die Batterieprojekte der DRÄXLMAIER Entwicklung. „Dank diesem Austausch entwickeln die Mitarbeiter noch mehr kreative Konzepte für moderne Batteriesysteme von morgen.“  

Zugleich profitiert auch die Produktion in Sachsenheim vom Entwickler-Team vor Ort. „In unserer Produktion entsteht mit modernsten Fertigungsverfahren ein komplexes Gesamtbatteriesystem“, so Standortleiterin Sabine Hucke. „Dadurch, dass Batterieexperten aus der Entwicklung hier vor Ort sind, arbeitet unsere Fertigung stets auf dem neuesten Stand.

Website Dräxlmaier

Zweckverband Eichwald | Äußerer Schloßhof 5 | 74343 Sachsenheim | info@eichwald.info.de | Impressum | Datenschutz  | Druckansicht