Zur Startseite

Bebauungsrichtlinien

Mit der Bereitstellung und dem Verkauf unbebauter und passend zugeschnittener Gewerbegrundstücke eröffnen wir Ihnen als Investor oder Bauherr die Möglichkeit, auf Ihre Betriebsabläufe optimierte Gebäude zu bauen.
Ein großzügiges Baurecht ermöglicht die effiziente Nutzung der Flächen und die Verbandsverwaltung bietet Ihnen Unterstützung in allen baurechtlichen und bauplanungsrechtlichen Fragen.

Wesentliche Bauvorschriften für Sie zusammengestellt:

  • Ausweisung als GI/e (ein Teil der immissionsschutzrechtlich genehmigungspflichtigen Anlagen sind ausgeschlossen) bzw. GE
  • Grundflächenzahl: 0,8 Die Grundflächenzahl von 0,8 gibt an, dass maximal 80 % der Grundstücksfläche bebaut werden dürfen. Eine Überschreitung um 0,15 der Grundstücksfläche für Anlagen gemäß § 19 Abs. 4 BauNVO bei Verwendung wasserdurchlässiger Beläge ist möglich.
  • Geschossflächenzahl/Baumassenzahl: nicht festgesetzt
  • Gebäudehöhe: maximal 14 m bzw. in Teilbereichen maximal 30 m
  • Wohnungen für Aufsichts- und Bereitschaftspersonen und Einzelhandelsbetriebe sind nicht zulässig.

 
 

Ihr Ansprechpartner:

Herr Schurr
Stadt Sachsenheim
Äußerer Schloßhof 5
E-Mail
07147 28-150

 

Zweckverband Eichwald | Äußerer Schloßhof 5 | 74343 Sachsenheim | info@eichwald.info.de | Impressum | Datenschutz  | Druckansicht